ReviewsBird
VersicherungEnergieKrediteOnline ShopVermögenTelekomUrlaubPartnersucheAutoDiätBesonderheitenServicesEssen & TrinkenApp
Haus »  Datenschutz & Haftungsausschluss

Datenschutz & Haftungsausschluss



Heutzutage sind neue Webemethoden wie Affiliate-Marketing und gekaufte Rezensionen immer häufiger im Internet anzutreffen, ganz unabhängig von der Branche. Dadurch ist es zunehmend schwer, vor der Nutzung eines Dienstes oder dem Kauf eines Produktes ehrliche und unvoreingenommene Informationsquellen darüber zu finden. Aus diesem Grund sind gerade jetzt objektive und wahrheitsgetreue Kundenmeinungen und Rezensionen gefragter denn je. Auch die Unternehmen profitieren dabei von klaren Rezensionen; objektives Feedback hilft ihnen beim gezielten Wachstum und dem Erkennen verbesserungswürdiger Schwächen. Damit wir die angemessene Qualität unseres Dienstes gewährleisten können, bestehen gewisse Regeln beim Veröffentlichung von Inhalten auf unserer Seite.

Privatsphäre
Nicht zuletzt vor dem Hintergrund der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die im Jahr 2018 in Kraft trat, nehmen wir Privatsphäre sehr ernst. Wir haben es uns zum Ziel gemacht, eine unabhängige und verlässliche Plattform für Kunden jeglicher Branchen und Anbieter zu schaffen, auf welcher Erfahrungen in Form von unvoreingenommenen Rezensionen veröffentlicht werden können. Damit das entsprechende Vertrauen dafür gegeben ist, teilen wir niemals ungefragt persönliche Informationen mit Dritten. Damit sich Neukunden ein klares Bild von einem Unternehmen machen können, ohne Zensur oder Verzerrung, stellen wir Sicherheit, Verlässlichkeit und nicht zuletzt Unabhängigkeit immer an erste Stelle.

Haftungsausschluss
Die bei ReviewsBird veröffentlichten Rezensionen und Antworten auf diese stellen in jedem Fall die individuelle Ansicht des Verfassers dar, nicht jedoch die von ReviewsBird. Des Weiteren haftet ReviewsBird trotz aller Bemühungen in diesen Aspekten nicht für die Veröffentlichung undeutlicher oder unrechtmäßiger Bewertungen durch Rezensenten. Wird unangemessene Sprache verwendet, wird diese gegebenenfalls aus den jeweiligen Antworten oder Original-Posts entfernt, damit der Fokus auf konstruktive Kritik bestehen bleibt.

Verifizierung
Wenn Sie eine Erfahrung mit einem bestimmten Unternehmen gemacht haben, bitten wir um eine möglichst objektive Darstellung der Situation, wenn Sie eine Rezension hinterlassen. Vor allem die konkreten Aspekte Ihrer Nutzer-Erfahrung helfen anderen potenziellen Kunden dabei, sich ein klares Bild zu machen. Auch die Unternehmen selbst können besser auf konstruktive und spezifische Kritik reagieren. Fehlen wichtige Informationen oder Belege Ihrer Erfahrung, schreiben wir Sie diesbezüglich an und bitten um die Einreichung konkreter Nachweise. Darunter fallen beispielsweise E-Mail-Unterhaltungen oder Zahlungs-Dokumente. Wir unternehmen stets maximale Anstrengungen, um die Veröffentlichung falscher Informationen und Rezensionen zu vermeiden. Bevor ein Beitrag auf unserer Seite erscheint, müssen konkrete Details angegeben werden, welche die Lage deutlich schildern. Fordert das betroffene Unternehmen, dass wir eine Bewertung von unserer Webseite entfernen, so kommen wir dieser Forderung nur bei unkonstruktiven und ungenau geschilderten Beiträgen nach. Bei der Abgabe einer Negativ-Bewertung kann es vorkommen, dass wir Sie individuell per E-Mail kontaktieren. Wenn viele Rezensionen von derselben IP-Adresse aus, jedoch unter verschiedenen Namen, veröffentlicht werden, entfernen wir diese wegen Manipulationsverdacht. URLs anderer Domänen werden entfernt, ebenso wie Drohungen, Handlungsaufforderungen oder Werbung.

Für Unternehmen
In manchen Fällen kann es dazu kommen, dass sich einzelne Rezensionen gezielt gegen Ihr Unternehmen wenden, statt konstruktive Kritik zu äußern. In diesen Situationen nehmen wir Ihre Rückmeldungen sehr ernst und überprüfen diese stets auf ihre Richtigkeit. In den meisten fällen sind aber vor allem objektive Bewertungen gelistet, wovon manche auch negativ ausfallen. Anfragen dazu, rechtmäßige Rezensionen zu entfernen, lehnen wir grundsätzlich ab. Wir gehen im Zweifel von der Richtigkeit aus, obgleich wir gegebenenfalls weitere Nachweise heranziehen. Wenn Ihr Unternehmen auf ReviewsBird gelistet ist und bewertet werden kann, haben Sie nicht das letzte Wort in der Entfernung negativer Rezensionen. Da es sich bei unserer Plattform um einen unabhängigen Dienst dreht, entfernen wir Bewertungen nur im gegenseitigen Einvernehmen, wenn das genannte Problem also zufriedenstellend behoben wurde. Neben der Rezension wird dann ein Symbol mit der Aufschrift „gelöst“ angezeigt, sowie die gegebene Bewertung entfernt. So können Sie als Unternehmen Ihre Problemlösungs-Orientierung besonders deutlich machen.

Cookies
Bei Cookies handelt es sich um kurze Textdateien, die von Ihrem Browser zur Speicherung technischer Daten aufbewahrt werden. Die darin enthaltenen Informationen sind komplett anonym und können daher nicht mit konkreten personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht werden. Cookies ermöglichen es uns, das Besucherverhalten auf unserer Website auszuwerten und unsere Dienstleistungen entsprechend zu verbessern. Diese Dateien können Sie einfach aus Ihrem Browser löschen oder ihre Aufzeichnung in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Auch bei aktiven Cookies ist zu jedem Zeitpunkt Ihre Privatsphäre durch angemessene Anonymisierung gewährleistet.

Nutzung permanenter Cookies

Permanente Cookies werden, wie der Name suggeriert, zunächst dauerhaft in Ihrem Browser gespeichert. Sie helfen uns dabei, erneute Webseiten-Besuche zu erkennen und die angezeigten Inhalte so an Ihr persönliches Verhalten anzupassen. Lassen Sie die Platzierung von permanenten Cookies zu, werden Sie bei einem erneuten Seiten-Aufruf außerdem nicht erneut nach dieser Präferenz gefragt und können dadurch etwas ungestörter surfen. Über Ihre persönlichen Browsereinstellungen können Sie permanente Cookies außerdem einfach manuell löschen.

Google Analytics

Um die Besucherquote zu erheben und weitere Analysen im Bezug auf Webseiten-Besucher durchzuführen, nutzen wir Google Analytics. Dabei dreht es sich um einen Dienst, der von dem US-Amerikanischen Tech-Unternehmen Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“ genannt) betrieben wird und dezidiert für diesen Zweck geschaffen wurde.

Um das zu erreichen, wird ein entsprechender Cookie von Google über unserer Webseite platziert. So erfahren wir, wie unsere Webseite benutzt wird; zum Beispiel im Hinblick auf die Anzahl der aufgerufenen Websites, den verwendeten Gerätetyp, die auf der Website verbrachte Zeit, und die Dauer des Webbesuchs. Alle diese Informationen werden auf anonyme Weise an Google Analytics gesendet.

Diese Daten können genau dann von Google weitergegeben werden, wenn eine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht oder wenn die Weitergabe zum Zweck der Verarbeitung durch den entsprechenden Dritten geschieht. Während wir keinen Einfluss auf die etwaige Weiterverarbeitung der Daten durch Google haben, besteht dafür keinerlei Erlaubnis oder Freigabe unsererseits.

Für alle personenbezogenen Daten ist per DSGVO die weitestgehende Anonymisierung vorgeschrieben, woran wir uns im Rahmen dieser Gesetzgebung halten müssen. Die letztendliche Speicherung erfolgt im Datenzentrum von Google in den USA, wo sich das Unternehmen mit den Grundsätzen des EU-US Privacy Shield einverstanden erklärt hat und konform handelt. Dazu gehört nicht nur die höchstmögliche Anonymisierung im Allgemeinen, sondern auch konkrete Vorgaben wie die nicht stattfindende Speicherung individueller IP-Adressen und gewisse Schutz-Standards gegen Eingriffe anderer Dritter. Sie können Ihre Daten jederzeit aus unserem System löschen lassen, indem Sie eine entsprechende Anfrage versenden.