Querbeet durchs Internet

Querbeet durchs Internet

Besonderheiten

Wenn wir von den Möglichkeiten des Internet reden, denken wir dabei meist an Online Shopping, E-Mails, Social Media… Doch das World Wide Web hält noch so viel mehr bereit!

Sie möchten jemanden mit einem bunten Blumengruß überraschen? Online! Sie suchen nach einer Wohltätigkeitsorganisation, der Sie Spendengeld zukommen lassen können? Online! Sie fragen sich, ob es nicht eine Möglichkeit gibt, eine geplante Reise günstiger zu bekommen? Auch das: Online!

Diese drei Internetangebote und vier weitere, die auf unserer Bewertungsplattform unter “Besonderheiten” zu finden sind, wollen wir Ihnen hier vorstellen.
Begleiten Sie uns auf der Reise durch die Welt der Besonderheiten!
 

Besonderheiten #1: Für Schnäppchenjäger und Sparfüchse


Auf zahlreichen Seiten finden Sie für fast jede Shopping-Kategorie Rabatte und Sonderangebote - das reicht von der Wimperntusche bis zur Ermäßigung für Reisen. Manches gibt es sogar ganz gratis.
Voraussetzung dafür ist, dass man sich registriert - und das ist kostenlos.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, auf diese Art Ihr Kaufverhalten etwas “durchsichtiger” für die Marketingstrategen zu machen, können Sie hier tatsächlich einiges an Ersparnissen herausholen. Wichtig dabei ist, dass Sie sich nicht zu Käufen verführen lassen, die Sie eigentlich gar nicht tätigen wollten, Sie jedoch nicht widerstehen konnten, weil das Angebot so verlockend war - da kann die erhoffte Ersparnis vielleicht sogar ins Gegenteil umschlagen.
Deshalb überdenken Sie erst mal, wonach Sie bei Ihrem Online-Einkauf tatsächlich Ausschau halten. Dann können Sie auf den Rabattseiten ganz gezielt danach suchen - und mit etwas Glück einen guten Deal finden.
Der Sinn hinter solchen Aktionen ist klar: Die Unternehmen laden Sie mit diesen Sonderangeboten auf ihre Website ein und hoffen natürlich, dass Sie sich auch die anderen Artikel oder Dienstleistungen ansehen. Manche Rabatte können Sie auch in den Läden vor Ort einlösen - Ihr Besuch dort wird den Unternehmer natürlich auch freuen, da Sie eventuell noch anderes entdecken, was Sie erwerben wollen.
Das ist den Firmen durchaus einen satten Rabatt wert - deshalb steckt da im Normalfall nichts Unseriöses dahinter.
Auch interessant für Sparfüchse: die Cashback-Dienste. Hier wird ein Teil der Provisionen, die durch Werbung zustande kommen, an den Endkunden ausgezahlt.

Auf Bewertungsportalen können Sie sich zusätzlich dazu umschauen und die Meinungen und Erfahrungen anderer dazu lesen, welche von diesen Schnäppchenseiten nun tatsächlich gute Deals bieten oder welche den Kunden eher an der Nase herumführen.

Fazit: Eine interessante Sache, doch angesichts der vielen Angebote kühlen Kopf bewahren!

 

Besonderheiten #2: Gutes tun


Wir hier in Europa leben in einer Welt des Überflusses und des gehobenen Lebensstandards - nicht überall haben die Menschen solches Glück. Krankheiten, Kriege, Katastrophen sind leider noch immer grausame Realität und zerstören Leben, Hoffnungen und Existenzen.
Hier möchte man gerne helfen - weiß jedoch oft nicht, wie und wo. Zahlreiche Organisationen und Vereine sammeln Geld und Sachspenden für den guten Zweck - doch welche davon sind vertrauenswürdig? Kommt das gespendete Geld tatsächlich den Bedürftigen zugute oder geht das meiste davon für die Bürokratie des Vereins drauf? Noch schlimmer ist es, vielleicht zu erfahren, dass sich jemand einfach selbst daran bereichert und kaum etwas dort ankommt, wo es eigentlich gebraucht wird.
Der Internetauftritt vieler Wohltätigkeitsvereine ist überzeugend gestaltet, man hat als Spender den Eindruck, dass professionell und transparent gearbeitet wird - dennoch bleiben Zweifel, ob das auch tatsächlich stimmt, denn schlechte Nachrichten sickern immer wieder an die Öffentlichkeit.
Bevor Sie Ihr Geld einer Wohltätigkeitsorganisation spenden, hören und schauen Sie sich um, was andere dazu zu sagen haben. So wird es gelingen, eine seriöse Organisation zu finden, die mit den Spendengeldern verantwortungsbewusst umgeht.

Besonderheiten #3: Kleine (und große) Geschenke erhalten die Freundschaft


Sie sind zu einer Geburtstagsfeier, zu einem Hochzeitsfest eingeladen - und natürlich wollen Sie ein Präsent mitbringen. Wenn Sie den Beschenkten gut kennen, ist es meistens kein Problem, etwas Passendes zu finden, doch was ist mit den Menschen, die nicht zu Ihrem engsten Familien- und Freundeskreis gehören? Oder denjenigen, die vielleicht schon “alles haben”? Oder wenn Sie einfach etwas Hübsches als Mitbringsel überreichen wollen?
Dafür sind Geschenkeläden die richtige Inspirationsquelle.
Etwas Süßes oder eine kleine Leckerei in einer besonderen oder sogar personalisierten Verpackung, etwas Dekoratives, ein Tasse mit einem erheiternden Spruch … In solch einem Online-Laden findet wahrscheinlich jeder etwas, das für den Beschenkten passt.
Meistens gibt es gleich auch noch das passende Verpackungsmaterial, originelle Boxen, Papiere und Schleifen, denn ein schön verpacktes Geschenk macht gleich noch mal so viel Freude.
Wenn Sie unsicher sind, ob ein Laden tatsächlich das hält, was er auf seiner Website verspricht, werden Sie bestimmt wissen wollen, welche Erfahrungen andere Kunden schon gemacht haben. Auf den Bewertungsseiten finden Sie dazu nützliche Informationen, nicht nur über das Unternehmen selbst. Am interessantesten ist es, die Berichte und Rezensionen zu lesen, die zufriedene oder auch enttäuschte Kunden gepostet haben.

Besonderheiten #4: Ein duftender Strauß direkt nachhause


Blumen online? Kein Problem!
Wenn Sie jemanden mit einem schönen frischen Bouquet überraschen oder sich selbst mit einem bunten Strauß beschenken wollen, so ist das auch übers Internet möglich. Sie geben die Bestellung online auf, diese wird an den dem Bestimmungsort nächstgelegenen Floristen weitergeleitet und von dort kommen die Blumen - hoffentlich - frisch an die von Ihnen angegebene Adresse. Einige Floristen legen auch noch Infos über die im Strauß gebundenen Blumen bei, eine Pflegeanleitung und ein kleines Tütchen mit “Blumennahrung” fürs Wasser, damit die Blütenpracht möglichst lange frisch bleibt.

Ob wohl jeder Florist so einen guten Service bietet? Ob Versand und Übergabe klappen werden? Der Strauß frisch und duftend ankommt?
Die Logistik muss gut durchdacht sein, denn Blumen werden rasch unansehnlich und lassen ihre Köpfchen hängen, wenn sie nicht mit Sorgfalt behandelt und geliefert werden. Daher erwartet man als Kunde Professionalität des Ablaufs, von der online erfolgten Bestellung bis zum Transport.
Auf Bewertungsplattformen können Sie mehr dazu erfahren, denn hier berichten Kunden, ob alles geklappt hat - war der Service in Ordnung? Wurde der Strauß so geliefert, wie er auf den Fotos der Homepage zu sehen war? Wie lange blieben die Blumen frisch? Das alles sind Fragen, die man gerne beantwortet haben möchte, um den richtigen Online Shop für die Lieferung des Blumengrußes auszuwählen.

Besonderheiten #5: Fotos & Kanevas - Ihr Foto auf Leinwand


Seitdem wir fast alle digital fotografieren, sehen wir uns die Bilder meistens am Laptop, am Smartphone oder allenfalls mit dem Beamer an. Doch gibt es immer wieder Fotos, die einen ganz besonders bezaubern, die an einen lieben Menschen erinnern oder an einen besonderen Augenblick - man möchte diese Bilder immer und immer wieder ansehen, um den Moment in der Erinnerung noch mal auszukosten. Oder Sie haben ein außergewöhnliches Motiv abgelichtet, ein Foto ist entstanden, das so richtig gut gelungen ist und das Sie gerne groß an der Wand haben möchten: Dafür gibt es die Möglichkeit, Fotos auf Leinwand drucken zu lassen - groß und attraktiv wie ein gemaltes Bild.
Das Material, auf dem die Fotos gedruckt werden, ist eine auf einen Keilrahmen aufgezogene Leinwand, wie sie auch Künstler für ihre Gemälde verwenden, die Leinenstruktur kommt auch bei Fotos bestens zur Geltung.
Die Konfiguration können Sie online vornehmen, Sie werden dabei Schritt für Schritt angeleitet, sodass nichts schief gehen kann. Das fertige Bild wird dann zu Ihnen nachhause geliefert.
Falls Sie selbst nicht so viel fotografieren, jedoch Freude an schönen Bildern haben, bieten diese Portale auch bereits fertige Bilder in vielen Motiven an.
Auf der Suche nach einem professionellen Shop, der Ihre Fotos bestmöglich verarbeitet und druckt, können Bewertungsplattformen eine große Hilfe sein. Hier erfahren Sie ungeschminkt, wie andere Kunden die Produkte und den Service beurteilt haben: Gestochen scharfer Druck in natürlichen Farben? Eine schöne robuste Leinwand mit stabilem Keilrahmen? War das Bild gut verpackt, sodass auf dem Transportweg nichts kaputtgehen konnte?
Schmökern  Sie in den Erfahrungsberichten und Rezensionen - das wird Ihnen die Entscheidung erleichtern!

Besonderheiten #6:

Homeschooling und Homestudying - Studium und Ausbildung online

In Zeiten, in denen es nicht mehr selbstverständlich ist, dass Bildungseinrichtungen jederzeit zugänglich sind, bietet sich das Internet immer mehr als Medium an, um die hier entstandenen Lücken zu füllen.
Findige und kreative Köpfe erweitern die Möglichkeiten, vieles, wovon man noch vor kurzem dachte, es wäre nicht möglich, wurde umgesetzt und für die Allgemeinheit verfügbar gemacht. Dazu gehört auch die Möglichkeit, von zuhause aus eine Ausbildung zu absolvieren und zu studieren.
Schüler erleben es derzeit als Alltag: das Lernen übers Internet, Homeschooling. Auch Taferlklassler müssen schon mit PC und Tablet umgehen können, um dem Unterricht zu folgen und danach die Hausübungen, oft ebenfalls digital auszuführende Übungen, selbständig zu erledigen. Auch wenn das nicht die ideale Unterrichtsform gerade für so kleine Kinder ist, so ist es doch großartig, dass Homeschooling überhaupt möglich ist und auch durchgeführt wird.

Die Möglichkeit, online Kurse zu besuchen oder an einer Fern-Universität zu studieren, gibt es ja schon länger, doch nicht in dem Ausmaß, wie es jetzt angeboten wird.

Die Vorteile von Homestudying liegen auf der Hand:

  • Sie können berufsbegleitend einen Abschluss machen
  • auch neben einer Ausbildung können Sie ein Studium absolvieren
  • Sie haben keine Anfahrtswege zur Ausbildungsstätte
  • Sie erhalten das Lernmaterial als PDF-Download im digitalen Campus
  • Es gibt bereits Studiengänge, die komplett ohne Präsenzzeiten auskommen, das heißt, auch Prüfungen können von zuhause aus abgelegt werden.
  • hohe Flexibilität, da orts- und zeitungebunden
  • die Zulassungsvoraussetzungen sind häufig weniger streng
  • Anmeldung jederzeit möglich und nicht an Semester gebunden

    Auch die Nachteile sollten Sie sich durch den Kopf gehen lassen, bevor Sie sich entscheiden:
     
  • Flexibilität: Ja, das haben wir auch bei den Vorteilen erwähnt, doch kann zu viel Freiraum für manchen ein Problem sein, da mehr Verbindlichkeit, sprich etwas Druck, gebraucht wird
  • hohe Eigenmotivation: Da Sie sich den Stoff komplett selbständig erarbeiten müssen, brauchen Sie die Motivation, sich selbst eine Struktur fürs Lernen zurechtzulegen und sich auch daran zu halten.
  • Die Studienzeit wird sich wahrscheinlich etwas mehr in die Länge ziehen, da Sie das Studium möglicherweise neben Beruf oder Ausbildung absolvieren, ja, vielleicht haben Sie sogar schon Familie …
  • Es kann sein, dass Ihr Wunschstudienfach nicht als Fernstudium verfügbar ist. Das betrifft vor allem Studienrichtungen mit einem hohen Praxisanteil.
     

Viele Universitäten bieten ein vierwöchiges kostenloses Probestudium an, es ist empfehlenswert, dieses Angebot wahrzunehmen und sich den Ablauf genauer anzusehen.
Ein Fernstudium ist nicht gerade billig, doch gibt es auch dafür BAföG, Studienkredite und -zuschüsse.
Neben Voll-Studien gibt es auch noch meist kostengünstigere Lehrgänge und Kurse. Manche davon sind eher dem Hobby-Bereich zuzurechnen. Sie müssen daher überlegen, ob Sie den Abschluss für berufliches Fortkommen einsetzen möchten oder vor allem für ein intensiv betriebenes vielleicht wissenschaftliches Hobby einige Richtlinien an die Hand bekommen wollen.

Da es mittlerweile so viele Online Studien-Angebote gibt, wird es recht knifflig, sich hier das Passende herauszupicken. Es gibt einige Übersichtsportale, wo Sie sich zunächst über die wichtigsten Eckdaten zum Online-Studium informieren können und dann in der Detailsuche weitere relevante Informationen holen.

Dazu ist noch Folgendes zu überlegen: der Anteil der Online-Präsenz. Es werden Fernstudiengänge mit mehr oder weniger Online-Anteilen angeboten. Diesbezüglich müssen Sie in sich gehen und sich fragen, womit Sie besser zurechtkommen.
Ein weiterer nicht zu vernachlässigender Aspekt: Sind die Abschlüsse einer Fernuniversität denen einer “echten” Universität gleichgesetzt? Wenn ja, gilt das für alle Fernuniversitäten oder werden manche Abschlüsse höher eingeschätzt und manche wenig hoch?

Bei einer so wichtigen Entscheidung tun sich jede Menge Fragen auf. Ergänzend zu Ihren eigenen Recherchen rund ums Studium, wird es Ihnen auch entscheidend von Nutzen sein, auf Bewertungsplattformen mehr über die diversen Online-Bildungsangeboten zu lesen. Studenten und Absolventen berichten über ihre Erfahrungen und geben dadurch Hinweise, wie Sie in dieser oft lebensentscheidenden Frage die Prioritäten setzen sollen und worauf zu achten ist.

Besonderheiten #7: Wie werde ich Nichtraucher?


Diese Frage werden wir hier in aller Kürze nicht beantworten können, doch stellen wir Ihnen ein Hilfsmittel vor, das Sie dabei unterstützen kann, dem Glimmstängel Ade zu sagen: die E-Zigarette.
Diese Erfindung, die schon vor mehr als 50 Jahren ein kreativer Kopf entwickelt hat, wird jedoch nicht nur zur Raucherentwöhnung genutzt. Es gibt sie in vielen unterschiedlichen Varianten, unter anderem als Cig-a-Like oder E-Shisha, was darauf hinweist, dass das E-Rauchen verschiedene Ansprüche erfüllen möchte und nicht vorrangig als Therapeutikum für angehende Nichtraucher dient.
Trotzdem mit dem Gerät große “Rauchwolken” ausgestoßen werden können, hat die E-Zigarette nichts mit einer “normalen” Zigarette zu tun. Das Entscheidende, nämlich die Verbrennung von Pflanzenstoffen = Tabak, fehlt hier komplett, da die E-Zigarette mittels einer Flüssigkeit, “Liquid” genannt, funktioniert: Die “Rauchwolken” sind daher Wasserdampfwolken. Folgerichtig bezeichnen manche E-Raucher sich selbst auch nicht als Raucher, sondern als “Dampfer”.

In vielen Internet Shops können Sie sowohl das Gerät selbst erwerben, wie auch sämtliches Zubehör, das für den Rauch- oder besser gesagt Dampfgenuss nötig ist.
Da es auch hier, wie eben überall, ganz unterschiedliche Qualität gibt, fragt man sich vor dem Online Einkauf, wo man wohl die besten E-Zigaretten bekommt? Und welcher Shop sämtliches Zubehör führt, das man gerne dazu hätte?
Wie bei allem, das Sie online erwerben können, zahlt es sich auch hier aus, für den eigenen Einkauf die Ansichten und Erfahrungen anderer Kunden zu berücksichtigen, um genau das Modell mit genau dem richtigen Zubehör auszuwählen, mit dem das Dampfen für Sie zum entspannten Genuss wird - und welcher Shop genau das bietet, was Sie wünschen.
Und falls Sie (Zigaretten)-Raucher sind, der sein Laster loswerden möchte: Vielleicht schaffen sie’s ja mit der E-Zigarette?

Dieser bunte Streifzug durchs Internet endet hier erst mal. Vielleicht bummeln Sie mal selbst durchs World Wide Web und entdecken noch mehr Besonderheiten …

 

 

Mehr Besonderheiten