ReviewsBird
VersicherungEnergieKrediteOnline ShopVermögenTelekomUrlaubPartnersucheAutoDiätBesonderheitenServicesEssen & TrinkenApp

Erfahrungsberichte Cague


Neue Wohnung - neues Glück ... oder die alte Wohnung mit neuen Möbelnund Accessoires gemütlicher machen und schick aufpeppen? Nur einige wenige ausgewählte Stücke geschickt platzieren und damit Wohnatmosphäre schaffen, die entspannt - oder das gesamte Mobiliar austauschen, weil die alten Stücke schon in die Jahre gekommen sind oder einfach nicht mehr zu den geänderten Lebensbedingungen passen? Bei einer ganz neuen Wohnung fallen diese Überlegungen wahrscheinlich zumindest teilweise weg, da möchte man so gut wie alles neu und in einem durchgehenden Stil gestalten.
Wie auch immer - die Auswahl ist riesig und angesichts dessen kann die Entscheidung schwerfallen, was nun wirklich den eigenen Vorlieben entspricht. Beim Betrachten der geschickt zusammengestellten Fotostrecken auf den Webseiten kann man schon unsicher werden, ob nun der kuschelige Landhaus-Stil oder aber die kühl-intellektuell wirkende Designer-Einrichtung das Passende wäre. Doch sind das nur zwei Beispiele aus einer Fülle an möglichen Stilen und Kombinationen. Wer jedoch über eine starke Persönlichkeit verfügt, wird schon recht konkret eine Gestaltung vor Augen haben und tut sich daher mit der Suche nach den passenden Einrichtungsgegenständen leichter. Online in den verschiedenen Möbel-Portalen zu stöbern, macht jedenfalls Spaß und ist einfacher, als mit dem Auto von einem Möbelhaus zum nächsten zu fahren.

Über Cague


Cague - sprich: Kagü - ist in Hamburg beheimatet. Der Online-Shop hat sowohl zeitlose wie trendige Möbel, Accessoires und Lampen zu bieten. Der Versand der Artikel sowie eine etwaige Rücksendung sind kostenlos. Cague ist auch auf Facebook vertreten, wo in vielen Fotos einzelne Produkte zusammen mit der passenden Einrichtung vorgestellt werden.
Cague sieht sich selbst als Möbelversand, der nicht nur Mobiliar bietet, sondern einen Lifestyle vertritt, zu dem ausgefallenes Mobiliar und bemerkenswerte Accessoires gehören.
An Online-Zahlungsmöglichkeiten werden von PayPal bis VISA die allgemein üblichen Optionen geboten.

Designerstücke zum erschwinglichen Preis - das verspricht Cague


Wenn man die Website durchstöbert, entdeckt man viele interessante Designer-Stücke, vom trendigen knallbunten Stuhl bis zur gediegenen Leder-Couch in zeitloser Eleganz. Ein großes Sortiment an außergewöhnlichen Beleuchtungskörpern lässt schon fast an Kunstwerke denken, die wie Skulpturen den Wohnraum gestalten und gezielt Highlights setzen. Auch die Beistelltische zeigen sich in einer erstaunlichen Artenvielfalt, wobei einige ebenso wie die Lampen schon als moderne Skulpturen durchgehen könnten. In jeder Möbelsparte finden sich bei Cague einzigartige Stücke, die man in dieser Art möglicherweise woanders nicht findet.
Eine Besonderheit sind handgemalte Original-Ölgemälde einer Hamburger Künstlerin. Auch handgemalte Acrylbilder, die vor allem als Dekor einzuordnen sind, sind im Angebot, ebenso Kunstdrucke, Wallpaper und Wand-Tattoos.
Weitere Besonderheiten erwarten den Besucher der Website bei den Accessoires, von originell und bunt bis stylish-minimalistisch.
Der Webshop stellt auch einige Möbelkollektionen vor, wobei das Mobiliar sowohl in Stil wie Material aufeinander abgestimmt ist. Diese Kombinationen sind für Unentschlossene sicher inspirierend. Die Kollektionen werden als komplett eingerichtete Wohnräume vorgestellt, sodass man das Zusammenspiel von Material und durchgängigem Stil beurteilen kann. Selbstverständlich können die Stücke auch einzeln erworben werden.

Welche Erfahrungen machten Sie als Kunde bei Cague?


Die schick zusammengestellten Designerstücke auf einem Foto zu betrachten ist etwas anders, als diese dann in der eigenen Wohnung stehen zu haben. Haben Ihnen die Abbildungen auf der Website geholfen, sich das Stück gut vorzustellen? Oder waren Sie dann enttäuscht, als Sie das Produkt vor sich hatten? Wie sah es mit dem Service aus, mit Lieferung und Zahlung?
Wenn Sie etwas Zeit erübrigen können, schreiben Sie uns doch, wie es Ihnen ergangen ist! Ihre Bewertung, sei es nun Lob oder Kritik, ist gefragt!