Was gehört alles zur Weihnachtsdeko dazu? Weihnachtsdeko Ideen

“Weihnachtsdekoration oder Weihnachtsschmuck ist die optische Ausgestaltung innerhalb und außerhalb geschlossener Räume mit (vor-)weihnachten typischen Objekten”. So informiert uns Wikipedia über Weihnachtsdekoration und die schmückende Möglichkeit zum Weihnachtsfest. Wir möchten dieser Frage allerdings nüchterner folgen. Weihnachtszeit ohne Weihnachtsdekoration: Unvorstellbar! Wir haben für Sie die schönsten Trends und Ideen zusammengetragen - überzeugen Sie sich selbst!

Bereits Ende September, Anfang Oktober werden die Geschäfte und Warenhäuser gewöhnlich damit beginnen, für das Weihnachtsfest zu werben und passende Artikel zu vertreiben. Üblicherweise wird der Weihnachtsschmuck jedoch " lediglich " zur Adventszeit angebracht, die Adventskalender am 1. Dezember.

Die Weihnachtsdekoration konzentrierte sich in der Vergangenheit hauptsächlich auf Dekorationen in Innenräumen: So wurden beispielsweise Weihnachtspyramiden, Lichterbögen, Adventskalender oder Adventskränze schon während der Adventszeit angebracht. Dieser Brauch wird bis heute fortgesetzt. Am Heiligabend ist der festlich mit Glaskugeln, Kerzen und Lametta dekorierte Weihnachtsbaum der Mittelpunkt des Weihnachtsfestes, in zahlreichen Häusern zudem eine sogenannte Weihnachtskrippe. Im Laufe der vergangenen Jahre hat der Anwendungsbereich des Weihnachtsschmucks abseits geschlossener Räume erheblich zugenommen.

Inzwischen sind zum einen in sehr vielen Innenstädten und anderen Einkaufszonen Weihnachtsdekorationen in Gestalt von leuchtenden Tannenbäumen oder in Form von Lichtobjekten zu bewundern, die oftmals Weihnachtsmotive abbilden. Die Essener Lichtwochen sind eine der ältesten Lichtinszenierungen, die bereits seit Dezember 1950 Lichter Motive in der Adventszeit inszenieren.

Viele Privatleute hingegen nutzen Dekorationsobjekte, die an Fensterscheiben - wie zum Beispiel elektrisch leuchtende Sterne - oder im Außenbereich des Hauses angebracht werden, beispielsweise Weihnachtsmänner, die das Haus erklimmen oder Lichterketten an einem Baum im Garten.

Weihnachtsdeko Fenster

Wenn Sie Ihre Fenster zu Weihnachten schmücken und dekorieren möchten, empfiehlt es sich, einen leuchtenden Papierstern zu wählen. Sie sind nämlich der wahre Klassiker unter dem Weihnachtsschmuck. Sie können gar nicht genug davon haben: Es ist besonders hübsch, wenn drei Sterne im Fenster leicht versetzt aufgehängt werden.

Mit einer Lichterkette ein Zimmerfenster zu dekorieren ist denkbar einfach. Mit einer Weihnachtsdeko Fensterbank in Form einer Lichterkette oder im Fenster verleiht man einem Raum eine besondere weihnachtliche Note. Die kleinen Sterne tauchen mit ihrem warmen Licht jeden Raum in eine stimmungsvolle Atmosphäre. Durch die Möglichkeit, sie sowohl mit Batterien als auch mit USB-Stecker zu betreiben, ist eine geeignete Lichterkette flexibel zu platzieren. In diversen Online Shops finden Sie sicherlich eine passende Lichterkette.

Fensterbilder Weihnachten

Auch die Fensterscheibe kann zu Weihnachten dekoriert werden - dafür eignen sich am besten Fenstermotive. Diese können Sie im Handel kaufen, aber natürlich auch selbst bemalen. Für die Gestaltung eines Fensterbildes benötigen Sie nichts weiter als einen Malstift. Bei einem schlichten Fensterbild wie etwa Schneeflocken oder einem bemalten Schwibbogen bietet sich ein weißer Kreidestift an. Um ein Fensterbild im Kinderzimmer zu erstellen, empfiehlt es sich, mehrere Farben zu benutzen. Nutzen Sie bestenfalls Farben, die sich leicht vom Fenster entfernen lassen. So ist auch gewährleistet, dass nach Weihnachten nicht noch mehr Arbeiten anstehen.

Tischdeko Weihnachten

Klassischerweise ist die Weihnachtsdekoration ohne Naturmaterialien nicht komplett. In Blumensträußen, Gestecken oder auf selbstgefertigten Adventskränzen sind alle Jahre wieder, zumeist in getrockneter Form, Lotusblumen, Rohrkolben, Waldlilien oder die Fruchtstiele des Amberbaumes zu entdecken. Auch die Gestecke und Kränze an sich bestehen aus den gewohnten immergrünen Zweigen und werden häufig unmittelbar im hauseigenen Garten geschnitten. So fehlen Tannen, Fichten, Kiefern oder die schönen, mit Beeren bestückten Zweige von Stechpalmen oder der Mistel in nahezu keinem Haushalt.

Tischdeko Weihnachten modern

Die heutige Weihnachtsdekoration ist im Allgemeinen ziemlich schlicht. Es dominieren helle Farben wie Weiß und wenn Naturmaterialien verwendet werden, sind sie einzeln inszeniert und beispielsweise in einer Vase oder einem Glas kunstvoll drapiert. Auch Eicheln, Nüsse, Zapfen und Co. werden gerne aus Porzellan, Feinsilber oder Ähnlichem hergestellt und erscheinen somit wesentlich hochwertiger. Überhaupt ist moderne Weihnachtsdekoration hauptsächlich eines: liebevoll ausgewählt und handverlesen. Der traditionelle Christbaum wird abgelöst durch gestalterische Varianten. Die traditionelle Baumumrandung besteht häufig aus speziellem Papier, Plastik, einem schlichten Holzgestell oder wird mit einer Lichterkette nachempfunden. In der Weihnachtszeit finden auch moderne Dekorationsmaterialien wie Kartonstoff Anwendung und werden zu dezenten Adventskalendern oder Platzkarten umgewandelt. Für einen persönlichen Touch wird das Deko-Konzept mit Urlaubsandenken, Märchenfiguren, Comics oder Mangas, Handarbeiten oder geistreichen oder besinnlichen Sprüchen aufgelockert.

Weihnachtsdeko außen

Für die weihnachtliche Stimmung der Weihnachtsdeko außen gehören neben dem Kerzenlicht auf dem Tisch, der Christbaumkugel und den Weihnachtsplätzchen im Backofen auch stimmungsvolle Kränze, Lichterketten und dezente Dekorationen für Hauseingang und Garten. Weihnachtsdeko basteln ist nicht schwierig, aber auch der Kauf kann sich lohnen, um Zeit zu sparen.

  • Es gibt zahlreiche Eukalyptuskränze, aber dieser verleiht dem Trend zusätzlichen Elan: Abgesehen von zahlreichen Winterbeeren liegt der Schwerpunkt bei diesem Kranz auf strahlendem Rot mit fluffiger Textur. Die silberfarbene Baumkugel gibt dem Arrangement Glanz.
  • Mitunter ist auch weniger oft mehr: So genügt anstelle von einer ganzen Schar von Tannenbäumchen auch eine kleine, hübsch geschmückte Tanne. Daneben ein minimalistischer Stern aus Metall mit geschmückten roten Weihnachtskugeln für die Eingangstür. Mit den alternden Skiern zur Linken erscheint das Ganze atmosphärisch und weihnachtlich.
  • Nicht nur Türen und Eingangsbereiche verleihen die Weihnachtsgirlande eine feierliche Stimmung, sondern auch Geländer, Pfeiler und Terrassen können geschmückt werden. Viele kleine Lichter erleuchten den Garten!
  • Nicht nur im Innenbereich ist ein beleuchteter Weihnachtsbaum eine echte Augenweide. Auch im Garten oder auf dem Balkon wirkt dieser äußerst weihnachtlich und sorgt für Stimmung.

Weihnachtsbaum Deko

Auch Weihnachtskugeln sind naturgemäß Trends ausgesetzt und sind längst nicht mehr ausschließlich in den Farben Rot, Gold oder aus Glas und mit klassischen Weihnachtsmotiven ausgestattet . Inzwischen gibt es viele originelle Glaskugeln, in die Äste, Kügelchen, Tannenbäumchen oder weihnachtliche Figuren wie etwa Engelchen oder Nikoläuse integriert sind. Aber auch Kugeln mit ausgefallenen, zum Beispiel pelzigen, aufgerauten oder sandfarbenen Oberflächen geben am Baum eine gute Figur ab. Lackoberflächen und Farben in den vielfältigsten Nuancen komplettieren das Angebot. Für zusätzliche Beleuchtung sorgen neben Kerzen oder Lichterketten auch LED-Kugeln.

Schmuckanhänger, Schmuckfiguren, Strohsterne und Co. sind in vielen verschiedenen Farben und Formen lieferbar. Ganz gleich ob klassisch oder modern, nostalgisch oder im Harry Potter Stil, spielerisch oder ausgefallen: Bei der Baumdekoration können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen!

Adventskranz Ideen

Insgesamt vier Kerzen zieren ihn - den Adventskranz. Sind alle Kerzen entzündet, dann steht das Christkind vor der Tür! Das wunderschöne Brauchtum des Adventskranzes zählt zur Weihnachtszeit wie Schnee zum Winter. Mit ihm kommt unmittelbar auch die Vorfreude auf Heiligabend und Weihnachten. Sind Sie auf der Suche nach passenden Ideen für Ihren Adventskranz? Wie können Sie diese außergewöhnliche Weihnachtsdeko selber machen? Wir klären auf!

Die Grundidee für einen gelungenen Adventskranz ist denkbar einfach: Zum Kranz, der mit Nadelbaumzweigen zusammengebunden wird, gehören vier Kerzen und gegebenenfalls Accessoires. Diese sind in erster Linie für die Gestaltung des Kranzes zuständig: Soll es klassisch rustikal mit Äpfelchen und Kiefernzapfen sein oder doch eher edel mit glitzernden Kugeln?

Individuelle Akzente verleihen Sie Ihrem selbst gebundenen Adventskranz außerdem mit der Farbe und dem Typ der Kerzen. Nicht zuletzt ist es auch die Wahl der Zweige, die dem Kranz ein struppiges oder sanftes, minimalistisches oder welliges Aussehen geben.

Um den Adventskranz selbst zu binden, benötigen Sie folgende Materialien:

  • einen Strohkranz
  • grüner Blumendraht
  • Äste und Zweige (z. B. ausschließlich Tannenzweige oder eine Mischung)
  • 4 Kerzen + 4 Kerzenhalter
  • verschiedene Dekoelemente wie Tannenzapfen, Kugeln, Sterne, Beeren, Zimtstangen
  • Zange

Wo kann man Weihnachtsdeko günstig kaufen

In zahlreichen stationären Geschäften und genauso in vielen unterschiedlichen Online Shops lassen sich die diesjährigen Weihnachtsdekorationen wunderbar beschaffen. Bei uns erfahren Sie mehr zu den unterschiedlichen Händler. Auch auf ReviewsBird.de finden Sie mehr zu den nachfolgend genannten Anbietern.

Tedox

Tedox hat seine Geschäfte vor über 50 Jahren mit einem Geschäft in einem traditionsreichen Anwesen in Harste bei Göttingen angefangen. Heute ist tedox bundesweit mit 120 Filialen präsent und konzentriert sich auf rund 3.000 Beschäftigte - mit steigender Tendenz. Als Familienbetrieb wächst tedox kontinuierlich und solide - und das ausschließlich durch die Weiterempfehlung von überzeugten Kunden.

Auch als Einkaufsmöglichkeit ist tedox einmalig. Hier können Kunden nahezu alles finden, was man für die heimischen vier Wände benötigt. Zum Leben, Einrichten, Renovieren, Haushalten und Wohlfühlen. Von Bodenbelägen bis zu Deckenlampen, von Farbpinseln bis zu Tapeten, von Möbelstücken bis zu Multimedia-Zubehör, von Gardinen bis zu Bettwäsche. Natürlich wird pünktlich zur Weihnachtszeit, vielerlei Dekomaterial zur Verfügung gestellt.

Nanu Nana

Die Firma Nanu-Nana ist ein Unternehmen, welches sich auf das Sortiment von Geschenkartikeln konzentriert. Nach Informationen auf der eigenen Website ist das Unternehmen an über 300 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen und der Tschechischen Republik präsent. Die Gesellschaft setzt sich aus verschiedenen GmbH & Co. Vor allem die stationären Geschäfte werden vom weiblichen Geschlecht auch während des Kalenderjahres besucht. Die Läden sind zur Weihnachtszeit selbstverständlich sehr schön geschmückt.

Ikea Weihnachtsdeko

Über den schwedischen Möbelgiganten scheint bereits alles bekannt zu sein. Neben Möbeln ist auch die Dekoabteilung immer wieder gerne besucht. Zur Weihnachtszeit nutzt Ikea seine großen Filialen, um den dort vertriebenen Weihnachtsschmuck auszustellen. Hier finden sich Lichterketten, Kerzen oder künstliche Weihnachtsbäume. Über den Online Shop lässt sich bequem von zu Hause aus shoppen.

Depot Online Shop

Der Depot Online Shop gilt als Anlaufstelle, wenn es um Dekoration geht. Unter der Rubrik “Inspiration” finden Sie Ideen von Innenausstattern. Somit können Sie sich pünktlich zum Weihnachtsgeschäft genügend Input ergattern und sich bereits zum Adventsbeginn passende Artikel aussuchen, die innerhalb Ihrer persönlichen Dekoration keinesfalls fehlen dürfen.

Butlers

Miteinander genießen, sich austauschen, lachen, freuen und ganz einfach sein: an dem schönsten Ort, dem Zuhause, beim gedeckten Tisch, auf einem Ausflug in den Wald oder bei einer Feier mit Freunden. Da Gastfreundschaft die Welt ein wenig lebenswerter macht, gestaltet Butler gemeinsame Schönheit, die für viele greifbar, erschwinglich und nutzbar ist. Auf immer neue Impulse und Entwürfe für den Tisch, das Dekorieren, das Kochen, das Schenken und das Wohnen.

Dehner

Regional tief verankert, pulsiert das Herz des inhabergeführten Familienbetriebs seit 75 Jahren am Firmensitz in Rain am Lech. Über das gesamte Jahr hinweg bietet Dehner seinen Kunden Pflanzen und allerhand Gartenausstattung. Pünktlich zum Beginn der Adventszeit finden auch Weihnachtsbäume und Dekoartikel den Weg in die Filialen.

Ladenzeile

Das Unternehmen bietet eine große Auswahl unterschiedlicher Marken. Von Accessoires, über Möbel bis hin zu Deko-Artikel für festliche Anlässe. Im Online Shop der Firma können Sie Stunden mit der Suche nach dem passenden Artikel für ein individuelles Weihnachtsfest verbringen.

Rofu

Rofu wird vor allem bei Familien bekannt sein. In den Filialen des Unternehmens wird vor allem Kinderspielzeug vertrieben. Wer hier mit seinem Nachwuchs einen Standort aufsucht, wird sicherlich einige Zeit dort verbringen. Schließlich gibt es für die Kinder dort einiges zu sehen und zu erleben. Viele Spielsachen sind bereits aufgebaut und können live bewundert werden. So füllt sich sicherlich auch der Wunschzettel für das Christkind.

Sklum

Das Team von Sklum widmet sich dem wohnlichen Design. Hier werden regelmäßig Deko-Ideen präsentiert. Individuelle Möbelstücke finden sich im Online Shop. Diese sind bestmöglich aufeinander abgestimmt. Mit Herz und Leidenschaft versuchen alle Mitarbeiter stets, neue Trends ausfindig zu machen. Diese sind auf die jeweilige Jahreszeit angepasst. Zu Weihnachten ist die Plattform immer einen Besuch wert.

Villeroy und Boch Weihnachten

Villeroy und Boch sind bekannt für das Angebot an hochwertigem Geschirr. Vor allem am Heiligabend sowie den Weihnachtsfeiertagen wird häufig aufwändig gekocht. Die leckeren Speisen wollen dann natürlich auch ansprechend präsentiert werden. Passendes Besteck, Gläser, Teller und Schüsseln gehören dann zum Pflichtprogramm. Im Online Shop des Unternehmens finden Sie auch das passende Gedeck.

Brigitte Hachenburg

Brigitte Hachenburg bietet Accessoires und Wohnideen. Auch Bettwäsche wird vertrieben. Pünktlich zur Weihnachtszeit stehen weihnachtliche Motive auf dem Programm. So lässt sich vor allem in der Adventszeit vom Weihnachtsmann und dem Christkind träumen. Weihnachtliche Deko-Artikel für Haus und Hof gehören ebenfalls zum Sortiment.

Yomonda

Textilien, Leuchten, Möbel und Geschirr finden sich im Online Shop von Yomonda. Haushaltswaren Meinungen lassen sich im Netz zur Genüge finden.

Fazit

Was wäre Weihnachten ohne die passende Deko? Es gibt viele Stellen innerhalb der Wohnung, an denen eine passende Deko das notwendige Weihnachtsflair verschafft. Auch im Außenbereich gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Möglichkeiten. Wer Weihnachtsdeko selbst entwerfen und herstellen möchte, hat viele Optionen. Damit auch die Vorweihnachtszeit Lust auf “mehr” verschafft, greifen Sie zur passenden Dekoration und schmücken Sie Haus, Wohnung, Balkon oder Garten. Frohe Weihnachten!

Teilen

Von Carolina