Eignet sich ein Kärcher Staubsauger wirklich für alle Zwecke?

Eignet sich ein Kärcher Staubsauger wirklich für alle Zwecke?

Online Shop

Kärcher ist jedem ein Begriff - wenn es um Hochdruckreiniger geht. Allerdings konzentriert sich Kärcher bereits Jahrzehnten auf Reinigungsgeräte, zu denen eben auch Staubsauger gehören. Tatsächlich bietet Kärcher verschiedene Staubsaugermodelle für Wohnbereiche an. Wirklich interessant sind von Kärcher jedoch die Nass- und Trockensauger. Solcherlei Staubsauger sind relativ selten auf dem herkömmlichen Staubsaugermarkt in Elektroläden zu finden. 

Ein Sauger für alle Fälle

Nass- und Trockensauger sind ursprünglich für Werkstätten und Garagen konzipiert. Bei Handwerken und Autobastlern sammelt sich einiges an Dreck an, für den ein herkömmlicher Staubsauger nicht die entsprechende Leistungskraft hat. Holzspäne ist eines solcher Beispiele. In der Garage kann schnell Motoröl verkippen und das wieder zu reinigen kann vermutlich nur einer solcher Kärcher Staubsauger.  Wenn ein solcher Kärcherstaubsauger mit solch problematischen Dreckansammlungen kein Problem hat, dann sollte er rein theoretisch mit Tierhaaren und herkömmlichen Haushaltsarbeiten ebenfalls kein Problem haben. 

Sobald Staubsauger jedoch mehr als nur eine Aufgabe erledigen sollen, stellen sie sich in der Realität häufig als Enttäuschung dar. Schauen wir uns bei den Kärcher Staubsaugern doch das Modell WD2 an.

Kärcher Staubsauger WD2

In der Theorie soll ein Nass- und Trockensauger wie der WD2 von Kärcher alles mühelos bewältigen können, was in seinem Weg liegt. Das heißt, dass er sich sowohl in Haus, Garten, Garage sowie Ihrem Auto beweisen muss. 

In der Größe kann der WD2 bereits überzeugen. Er ist klein und kompakt und lässt sich mit einem Tragegriff überall hintragen, wo Sie seine Dienste benötigen. Durch seine kompakte Größe nimmt er keinesfalls viel Stauraum ein. Mit fünf Kilogramm ist er in echtes Leichtgewicht. Im Gegensatz zu einem Shark Staubsauger befindet sich seine Technik jedoch oben im Gehäuse und nicht unten. Dadurch verfügt er nicht über allzu große Stabilität und kann leicht umkippen. Auf Treppenstufen könnte dies ein Problem sein.

Das Staubsaugerrohr ist vorwiegend für kleine Räume konzipiert sowie Stellen, die für ein herkömmliches Staubsaugerrohr schwierig zu erreichen sein können. Für das trockene Saugen verwendet dieser Kärcher Staubsauger lediglich Beutel aus Papier. Diese sind selbstverständlich nicht wirklich sinnvoll für das Aufsaugen von Flüssigkeiten. Dafür ist ein beutelloser Tank vorgesehen, der sich leicht öffnen, sowie reinigen lässt. Für das Trocken- und Nasssaugen gibt es jeweils einen anderen Modus, der sich mit einem Tastendruck einstellen lässt. 

Mit 1000 Watt hat der WD2 durchaus die Leistung, um sowohl trocken als auch nass saugen zu können. Das ist etwa der Leistungsgrad, den Sie sich auch im Haushalt für grobe Verunreinigungen wünschen. Zudem lassen sich damit auch Tierhaare mühelos aufsaugen. Ein normaler Dyson Staubsauger kommt ohne extra Zubehör bei Tierhaaren ziemlich ins Schwanken.

An Zubehör bringt der WD2 Kärcher Staubsauger ebenfalls bereits einiges mit. Dabei ist unter anderem eine schmale Düse für schwer erreichbare Stellen (beispielsweise am Auto beim Schaltknüppel). Bei den meisten anderen Staubsaugern müssen Sie spezielles Zubehör erst dazu kaufen, um eventuell jene Arbeiten zu verrichten, die ein Kärcher Staubsauger erledigen kann.

Letztlich spielt auch der Preis immer eine Rolle. Der ist bei dem Kärcher WD2 sehr entgegenkommend.   

Mehr für den Haushalt

Für den Haushalt gibt es auch noch weitere Staubsaugermodelle. Unter anderem kann Kärcher einen klassischen Staubsauger sowie auch Handstaubsauger anbieten. Für mobilere Menschen, die sich vom Kabelsalat durch Staubsauger verabschieden möchten, gibt es ebenfalls Akku Kärcher Staubsauger. 

Den VC6 Cordless Family erhalten Sie als günstigeres Modell mit etwa 50 Minuten Laufzeit. Dies ist aktuell mehr als der Durchschnitt anderer Modelle, die Sie online einkaufen können. Durchschnittlich können Akku Staubsauger nur etwa 20 - 30 Minuten durchhalten, bis sie wieder aufgeladen werden müssen. Die LED-Beleuchtung sorgt dafür, dass Sie auch in dunklen Ecken wie unter dem Wayfair Sofa mühelos jeden Staubkrümel erwischen. 

Für den Alltag und die kleinen Saugaufgaben zwischendurch eignen sich die Akku Handstaubsauger. Selbst für Allergiker kann Kärcher einen passenden Staubsauger mit Wasserfilter bieten. Wasserfilter sorgen dafür, dass kein Staub aus dem Gerät entweicht, wenn Sie staubsaugen. 

Alles ist nur gelb und schwarz

In Sachen Farbe haben Sie bei einem Kärcher Staubsauger keinerlei Wahl. Jedes Gerät von Kärcher ist nur in den Firmenfarben gelb und schwarz verfügbar. Falls dies nicht stört, kann sich auch im Haushalt ein Kärcher Staubsauger bezahlt machen. 


 

Mehr Online Shop